Geisterbahn und Schokoäpfel – der Familientag des Münchner Frühlingsfestes

Break Dancer
Break Dancer

Der Break Dancer: Ein beliebter Treffpunkt für die Jugend (Foto: Stefan Hedtke)

Das Münchner Frühlingsfest lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher auf die Theresienwiese. Das beliebte Volksfest wird wegen der vielen Biergärten auch „Die kleine Wiesn“ genannt. Am Familientag bieten Fahrgeschäfte, gastronomische Einrichtungen und Verkaufsstände eine Gaudi zu besonders günstigen Preisen an. Wir haben uns an diesem speziellen Tag auf dem Frühlingsfest umgehört.

Podcast Frühlingsfest 2011

Ein Podcast von Erika von Bassewitz de Barrios, Mirjam Eggers, Stefan Hedtke, Björn Müller und Daniel Pöhler.

Moderation: Mirjam Eggers und Erika von Bassewitz de Barrios

Jingle: Nesta Talmadge – Hommage

Teatime bei Tee-Tom

Wer in diesen Laden kommt, betritt eine andere Welt – die Teegalerie Olmesdahl am Rotkreuzplatz in München Neuhausen. Der Teehändler Tom Olmesdahl bietet seinen Kunden alles, was Teetrinker glücklich macht. Ob Limohimbo, Knecht Ruprecht oder Münchner Brotzeittee – die Kunden finden in dem Laden viel Neues für den Teegenuss.

 

Hier gehts zum Podcast Teatime bei Tee-Tom

Danke an Tee-Tom in Neuhausen bei der Teegalerie

Aufgenommen und eingesprochen am 10./11. Mai 2011
Autoren und Schnitt: Katharina Körber, Sonja Mertes, Michael Stachera, Dr. Heiko Tammena
Bilder: Katharina Körber